Dorothy

Update Mai 2019

Dorothy ist mittlerweile schon fast 4 Jahre in unserer Obhut. Anfangs war sie sehr scheu, das ist jetzt mit der Zeit besser geworden. Sie ist immer noch keine Schmusekatze, keine die kommt wenn man ins Gehege kommt, aber sie läuft auch nicht mehr erschreckt weg. Wir hoffen das sie sich noch weiter entwickeln wird. Aber das wäre natürlich viel schöner in einem eigenen Zuhause wo man Zeit für sie hat.

 

 

Dorothy wurde von einer englischen Familie bei Chantal abgegeben und mag die Tierheimsituation gar nicht. :-(( Menschen haben die sensible Katze sehr enttäuscht und sie vertraut uns momentan nicht. Sobald man das Gehege betritt, ist Dorothy hoch oben auf dem Haus und beäugt uns sehr misstrauisch. Dorothy braucht ein Zuhause mit viel Geduld und Katzenverstand. Mit anderen Katzen kommt sie super aus.

Tagebuch: 

Juli 2016 Dorothy hat sich mittlerweile toll entwickelt, sie lässt sich von Chantal anfassen und kann das nun auch genießen. :-)) Sie wird im neuen Zuhause sicher auch Anlaufzeit brauchen, sie ist ein kleines Sensibelchen.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
10. August 2012
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Casa 3
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
16. September 2015
Status: 
Vermittelbar