Nina

Updtate 07.06.2019

Nina war gestern beim Tierarzt, weil eine Dame so nett war und für diesen Check die Kosten übernommen hat.

Leider wurde sie FIV-Pos. getestet und hat extrem schlechte Zähne. Wir müssen also in absehbarer Zeit die Zähne machen lassen.

 

Update Mai 2019

Nina kommt mit allen anderen Katzen im Gehege gut aus. Chantal macht sich momentan etwas Sorge, weil sie sehr dünn geworden ist. Sobald die finanziellen Mittel es erlauben werden wir sie erneut testen.

 

Nina wurde von Anwohnern einer Urbanisation zu Chantal gebracht diese hatten Angst daß der Tierfänger die zutrauliche Katze einfangen könnte.Andere Anwohner hatten sich über sie beschwert und gedroht den Tierfänger zu informieren. Nina präsentiert sich als menschenbezogene und aktive Katze, die sicher mal ein Zuhause hatte. Sie kommt mit anderen Katzen gut aus und sollte daher im neuen Zuhause ebenfalls Katzengesellschaft haben.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
20. April 2016
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
Schildpatt
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Casa 1
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
FIV-positiv
Im Tierheim seit: 
29. Mai 2017
Status: 
Vermittelbar