Diamant

Die kleine Rubi und ihr Bruder Diamant wurden uns nachts vor die Tür gestellt.

 

Beide Katzen sind lebhafte Kitten, die sich auch mit den anderen gut verstehen. Rubi ist etwas mutiger als ihr Bruder.

Wie bei allen Kitten können wir noch nicht genau sagen wie sich ihr Character entwickelt, dazu werden wir später mehr schreiben.

 

Diamant  sucht ein Zuhause mit altersgemäß passender Gesellschaft.

Vermittelt seit: 
9. Februar 2020

Dia hat nun in Wegberg ihr neues Zuhause gefunden

Tagebuch: 

Update Dezember 2019

Mittlerweile ist Diamante überhaupt nicht mehr schüchtern sondern treibt ihr Unwesen in der gesamten Wohnung. Sie liebt es zu spielen und sie findet immer etwas zum spielen, meistens ist das kein Katzenspielzeug :-)

Nach anfänglicher Zurückhaltung kommt sie gerne zum schmusen. Sie wird mit Sicherheit im neuen Zuhause ein bischen Geduld und Katzenverstand benötigen.

Update September/Oktober 2019

Rubi und Diamante sind Anfang Oktober ausgereist in eine private Pflegestelle und leben sich dort langsam ein. Wir haben momentan die Vermutung das beide taub sind, ist allerdings noch nicht ärztlich bestätigt.

Sie bevorzugen es noch in der oberen Etage sich aufzuhalten, kommen nur selten nach unten. sie sind anfangs sehr schüchtern und unsicher aber nicht aggressiv. Beide lassen sich gern streicheln und schmeissen dann den Schnurrmotor an. Sie kommen gut mit anderen Katzen aus, gewöhnen sich allerdings erst langsam an sie, das kann jedoch auch mit der vermuteten Taubheit zusammen hängen.

Mittlerweile ist auch klar, daß Diamante ebenfalls weiblich und nicht männlich ist :-)

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
3. April 2019
Rasse/Typ: 
Langhaar (Mix)
Farbe: 
apricot
point
Aufenthaltsort: 
Deutschland
private Pflegestelle
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
1. Juli 2019
Status: 
Vermittelt